Suche

Close

Newsletter

Neue Wege gehen - Spezialisierte Ausbildung in der thermischen Abfallbehandlung

Der Bereich der thermischen Abfallbehandlung (TAB) wird immer spezieller und auch vielfältiger. Die Kraftwerksschule hat in Zusammenarbeit mit der Interessengemeinschaft der Thermischen Abfallbehandlungsanlagen in Deutschland e.V. (ITAD) und ihren Mitgliedsunternehmen in mehreren Workshops eine neue Fachrichtung mit unterschiedlichen Ausbildungsebenen beschlossen und entwickelt zurzeit in verschiedenen Arbeitsgruppen mit den TAB-Anlagen-Betreibern die benötigten Kurse und Lehrgänge.

Zu dem bereits bestehenden Kurs Betriebswärter TAB werden im Jahr 2019 noch folgende weitere Kurse und Lehrgänge neu an den Start gehen:

Brandschutz für MVA

Aufbau und Betrieb MVA

Anlagenfahrer für TAB-Anlagen

Vorarbeiter TAB

Kraftwerksmeister Fachrichtung TAB (10/2019)

Diese neuen Ausrichtungen konzentrieren sich in den Hauptbereichen verstärkt auf die Spezialisierung der eingesetzten Technik und ihre Sicherheits- und Umweltschutzkriterien. Die dadurch erworbenen Kenntnisse und Kompetenzen sind für die Betreiber direkt effektiv einsetzbar und garantieren ein hohes Maß an Effizienz.

Ansprechpartner:

Dr. Michael Windfuhr
Tel. +49 201 8489-115
michael.windfuhr(at)kraftwerksschule.de

Organisation:

Charlotte Hemmerde