Suche

Close

Newsletter

T-Training & E-Learning

T-Training und E-Learning stellen gemeinsam eine optimale Vorbereitung auf den Kraftwerksmeisterlehrgang und andere Lehrgänge dar. Sie bereiten den Teilnehmer umfassend, differenziert und mit hochaktuellem Wissen auf seine zukünftige Ausbildung vor und schaffen somit die Basis für einen erfolgreichen Abschluss der Ausbildung.

Auf audiovisueller Basis vermitteln die Module dem Lernenden die aktuellen Inhalte der Fachbereiche und geben ihm in Trainingseinheiten die Gelegenheit, das Gelernte zu überprüfen. Dabei kann er selber Ort, Zeit und Intensität des Lernens frei wählen.

Da die modularen Lernprogramme das uneingeschränkte Engagement des Teilnehmers fordern, ist unbedingt auf eine umsichtige, vorausschauende zeitliche Planung für einen solchen Lehrgang zu achten. Die Bearbeitung der wöchentlich neuen Module, das Lernen der Inhalte, die Teilnahmepflicht an den Chatstunden und die Bearbeitung der Hausaufgaben nehmen je nach Anzahl der gewünschten E-Learningbereiche schnell große zeitliche Dimensionen an! So ist eine eventuelle Staffelung der Programme im Vorfeld der Ausbildung nicht nur wünschenswert, sondern unabdingbar, um zum einen den hohen zeitlichen, zum anderen den starken intellektuellen Einsatz leistbar zu halten und den Grad der Beanspruchung zu entzerren.

T-Training und E-Learning bereiten die Teilnehmer bestmöglich auf die Ausbildung bei der KWS vor!

Setzen Sie dabei auf vorausschauendes Zeitmanagement!