Suche

Close

Newsletter

Lehrgang: Servicemonteur Windenergieanlagentechnik, Modul 5

Grundlagen der Hydraulik von WEA:

Anmelden

Zielgruppe

Teilnehmer des Lehrgangs oder Mitarbeiter in Konstruktion, Betrieb, Wartung und Instandhaltung

Ziel

Vermittlung der Qualifikationsinhalte aus dem IHK-Rahmenstoffplan zur Vorbereitung auf das IHK-Prüfungsfach „Maschinenbautechnik“

Dauer

5 Tage

Ort

KRAFTWERKSSCHULE E.V., Deilbachtal 199, 45257 Essen
oder bei einem Kooperationspartner

Kursgebühren

Mitglieder: € 1,185.00

Nichtmitglieder: € 1,481.25

Datum

auf Anfrage

Inhalte und zusätzliche Informationen:

Theoretischer Teil

  • Physikalische Grundlagen der Hydraulik
  • Aufbau und Funktion von Hydrauliksystemen
  • Schaltsymbole und Schaltzeichen nach DIN ISO 1219
  • Aufbau und Funktion von Ventilen
  • Anforderungen und Eigenschaften von Druckflüssigkeiten
  • Filter

 

Praktischer Teil

  • Hydraulikkreisläufe an didaktischen Übungsständen nach Schaltplänen aufbauen
  • Pumpen fachgerecht Aus- und Einbauen
  • Ventile und Leitungen fachgerecht nach Schaltplänen montieren
  • Öl- und Filterwechsel durchführen
  • Drücke und Volumenströme messen

Bitte bringen Sie zum Lehrgang Ihre persönliche Schutzausrüstung inklusive Schutzbrille mit!
Bei Bedarf kann die KWS den Teilnehmern die Arbeitskleidung gegen eine Gebühr zur Verfügung stellen.

(inkl. Schulungsunterlagen und Pausengetränke)

Ihre Ansprechpartner

Jörg Schulte-Trux
Leitung

Jörg Schulte-Trux

Anja Langenbach
Assistenz

Anja Langenbach