Suche

Close

Newsletter

Seminar: Schichtleiter: Erfahrene Führungskräfte

Weiter wachsen mit den Aufgaben:

Anmelden

Zielgruppe

Erfahrene Schichtführer, Schichtleiter, Blockführer und ihre Stellvertreter

Ziel

Sie haben als Führungskraft entscheidenden Einfluss durch Ihr Verhalten und Ihre Entscheidungen auf die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter. Sie haben eine Vorstellung entwickelt, was es heißt „gesund zu führen“ und können einen Rahmen schaffen, indem sich Ihre MItarbeiter in ihrer Persönlichkeit und Leistungsfähigkeit auch unter schwierigen Bedingungen entfalten und weiter entwickeln können. Sie haben Ihren eigenen Führungsstil reflektiert, wissen, wo Sie stehen und welche beruflichen Ziele Sie verfolgen und wie Sie sie umsetzen können. Der Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern ist wichtiger Besatndteil dieses Seminars.

Dauer

2 Tage

Ort

KRAFTWERKSSCHULE E.V., Deilbachtal 199, 45257 Essen

Dieses Vertiefungsseminar bieten wir Ihnen auch als individuell angepasste Inhouse-Veranstaltung an.

Kursgebühren

Mitglieder: € 1,260.00

Nichtmitglieder: € 1,575.00

Datum

27.03.2019 - 28.03.2019

Beginn

erster Tag 9.00 Uhr

Ende

letzter Tag etwa 16.00 Uhr

Inhalte und zusätzliche Informationen:

Neue Impulse erhalten für die tägliche Arbeit als Führungskraft und gestärkt in den Führungsalltag zurück gehen:

  • Persönlichkeit und Wirkung auf Andere
    Was zeichent mich als Schichtleiter aus? Wo liegen miene Stärken und meine Schwächen? Wohin möchte ich mich weiterentwickeln?
  • Führung bei Krankheit
    Gesunde stärken und Kranke motivieren
  • Führung jüngerer Mitarbeiter
    Einbindung der Mitarbeiter in vorhandene Teams als innovative Impulsgeber
  • Führung erfahrener Mitarbeiter
    Wissen halten, nutzen und weitergeben
  • Führung mit Verantwortung
    Visionen, Leitbilder, Ziele
  • Über den Tellerrand schauen
    Praktischer Erfahrungsaustauschaus dem Führungsalltag der Teilnehmer

Das Seminar ist stark am beruflichen Kontext des Produktionspersonals in Kraftwerken orientiert. Die eigenen Fragestellungen und Praxisbeispiele stehen im Vordergrund. Wesentliche Erkenntnisse des Seminars können so direkt angewendet und umgesetzt werden.

(inkl. Mitagessen und Pausengetränke)

Ihre Ansprechpartner

Katrin Sickora
Leitung

Katrin Sickora

Charlotte Hemmerde
Assistenz

Charlotte Hemmerde