Suche

Close

Newsletter

Seminar: Pumpen und Armaturen im Kernkraftwerk

2018:

Anmelden

Zielgruppe

Angehende Schichtleiter bzw. stellvertretende Schichtleiter und Reaktorfahrer in der Ausbildung

Ziel

Die Teilnehmer erwerben die notwendigen theoretischen Fachkenntnisse für den Betrieb von Pumpenanlagen und Armaturen in Kernkraftwerken.

Dauer

4 Tage

Ort

KRAFTWERKSSCHULE E.V., Deilbachtal 199, 45257 Essen

Kursgebühren

Mitglieder: auf Anfrage

Nichtmitglieder: auf Anfrage

Datum

auf Anfrage

Inhalte und zusätzliche Informationen:

  • Praktische Grundlagen
    Bauarten, Konstruktions- und Förderungsprinzipien
  • Theoretische Grundlagen
    Kennlinien, Haltedruckhöhe NPSH
  • Betriebsbereiche einer Pumpe
  • Pumpenschäden
    Erkennung, Ursachen, Schadensbilder
  • Öl- und Sperrwasserversorgung
  • Pumpen, Gebläse und Kompressoren
    Aufbau und Anwendungsbeispiele
  • Armaturen
    Bauarten, Antriebe, Sicherheitsarmaturen
  • Funktionsprinzipien von Armaturen

Die Kosten für Lehrmittel werden separat in Rechnung gestellt.

Ihre Ansprechpartner

Christoph Terbeek
Leitung

Christoph Terbeek

Katja Strötgen
Assistenz

Katja Strötgen