Suche

Close

Newsletter

Seminar: Betriebswärter für Dampferzeuger und für Gas- und Dampfturbinen im Biomasse-, Industrie- und Großkraftwerk und Thermische Abfallverwertung (Modul Dampferzeuger)

Durchführungsort in Essen:

Anmelden

Zielgruppe

Zukünftiges Schichtpersonal im Kraftwerksbetrieb Um den unterschiedlichen Situationen im Betrieb gerecht zu werden, berücksichtigen wir anhand der uns zur Verfügung gestellten Unterlagen die anlagenspezifischen Besonderheiten Ihrer Betriebe im Unterricht und in der mündlichen Prüfung.

Ziel

Die Teilnehmer erwerben einen Überblick über grundlegende kraftwerkstechnische Zusammenhänge und die nötige Sachkunde, die für einen wirtschaftlichen Betrieb unter Berücksichtigung der Belange des Umweltschutzes und der Arbeitssicherheit erforderlich ist.

Dauer

2 Wochen

Ort

KRAFTWERKSSCHULE E.V., Deilbachtal 199, 45257 Essen

Kursgebühren

Mitglieder: € 2,730.00

Nichtmitglieder: € 3,412.50

Datum

10.09.2018 - 21.09.2018

Beginn

erster Tag 08.00 Uhr

Ende

letzter Tag 17.00 Uhr

Inhalte und zusätzliche Informationen:

Dampferzeuger Grundlagen/Betrieb

  • Kondensat/Speisewasser
  • Brennstoff/Brennstoffweg
  • Frischluft/Rauchgase/Rauchgasreinigung
  • Wasseraufbereitung/Entsorgung
  • Umwelttechnik
  • Sicherheitseinrichtungen
  • Verfahrenstechnik der versorgten industriellen Prozesse

Nach unseren Erfahrungen ist es zwecks Vermittlung der physikalisch-technischen Grundlagen sehr hilfreich, vor Modul Dampferzeuger oder Modul Turbinen das Grundlagenmodul zu belegen.

Dieser Lehrgang kann auch anlagenspezifisch vor Ort in jedem Kraftwerk durchgeführt werden. Bezüglich Ihrer individuellen Themenwünsche und des zeitlichen Ablaufs beraten wir Sie gern! Die Module können auch einzeln gebucht werden.

(inkl. Schulungsunterlagen Mittagessen und Pausengetränke)

Ihre Ansprechpartner

Dr. Michael Windfuhr
Leitung

Dr. Michael Windfuhr

Charlotte Hemmerde
Assistenz

Charlotte Hemmerde