Suche

Close

Newsletter

Seminar: Kühlwasserhygiene Schulung und Prüfung nach VDI 2047-2

Anmelden

Zielgruppe

Betriebsverantwortliche Mitarbeiter,Planer und Dienstleister aus denBereichen Kühlturmbetrieb, Labor,Chemie, Kühlwasseraufbereitung,Instandhaltung, Arbeitsschutz

Ziel

Die Teilnehmer kennen die technischenund organisatorischen Anforderungenfür einen hygienischeinwandfreien Betrieb für die Planung,das Errichten und das Betreibeneinschließlich der erforderlichenInstandhaltung von Verdunstungskühlanlagen.Sie führen

Dauer

1 Tag

Ort

KRAFTWERKSSCHULE E.V., Deilbachtal 199, 45257 Essen

Diesen Lehrgang bieten wir Ihnen auch als individuell angepasste Inhouse-Veranstaltung an.

Kursgebühren

Mitglieder: € 465.00

Nichtmitglieder: € 581.25

Datum

12.11.2019 - 12.11.2019

Beginn

erster Tag 8.15 Uhr

Ende

letzter Tag etwa 16.30 Uhr

Inhalte und zusätzliche Informationen:

  • Aufbau und Prinzip von Verdunstungskühlanlagen
  • Grundlagen der Kühlwasserpflegeund Korrosionsvorgänge
  • Mikrobiologie und Hygiene inkühlwasserführenden Anlagen
  • Besondere Maßnahmen imHinblick auf Legionellen undPseudomonaden
  • Gesundheitliche und medizinischeAspekte zum Umgangmit mikrobiologisch belastetemKühlwasser und Aerosolen derAbwasseraufbereitung
  • Chemische und mikrobiologischeProbenahmen und Bestimmungen
  • Organisation zur Überwachungder Anlagen auch im Hinblick aufArbeits- und Gesundheitsschutz
  • Kontrolle und Einsatz vonBioziden / Desinfektion, Planung,Instandhaltung und Reparatur von Anlagen
  • Beachtung der wesentlichenGesetze und Vorschriften wieArbeitsschutzgesetz, Biostoffverordnung,Gefahrstoffverordnung
  • Betreiberpflichten
  • Sicherstellung der Qualifikation der Beteiligten

Die Inhalte entsprechen im Wesentlichen den Anforderung VDI 2047 Blatt 2.

(inkl. Schulungsunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke)

Ihre Ansprechpartner

Detlef Michaelis
Leitung

Detlef Michaelis

Anja Behle
Assistenz

Anja Behle

Tel. +49 201 8489-132
anja.behle(at)kraftwerksschule.de