Suche

Close

Newsletter

Seminar: Kraftwerkstechnik für Nichttechniker

Anmelden

Zielgruppe

Betriebsangehörige in den Energieversorgungsunternehmen oder der Zulieferindustrie, die keine kraftwerkstechnische Ausbildung haben (Kaufleute, Juristen, Personalsachbearbeiter usw.)

Ziel

Vorkenntnisse in Technik, Physik und Chemie sind keine Voraussetzung für dieses Seminar. Den Teilnehmern werden die funktionalen Zusammenhänge der einzelnen Komponenten in einem Kraftwerk näher gebracht. Erlerntes Wissen wird am Simulator und im Labor vertieft. Nach dem Seminar überblicken die Teilnehmer die Technik und den Betrieb von Kraftwerken.

Dauer

3 Tage

Ort

KRAFTWERKSSCHULE E.V., Deilbachtal 199, 45257 Essen

Kursgebühren

Mitglieder: € 1,695.00

Nichtmitglieder: € 2,118.75

Datum

22.10.2019 - 24.10.2019

Beginn

erster Tag 9.00 Uhr

Ende

letzter Tag etwa 15.30 Uhr

Inhalte und zusätzliche Informationen:

  • Komponenten eines Kraftwerks
  • Überblick über die Funktionen eines Kernkraftwerks
  • Aufbau des Generators und Bedeutung von Spannung und Frequenz im Verbundnetz
  • Transport des Stroms
  • Das Verbundnetz - von der Umspannanlage zum Hausanschluss
  • Stromversorgung mit unterschiedlichen Kraftwerkstypen
  • Erneuerbare Energien
  • Auswirkung des Einsatzes und der Einspeisung von erneuerbaren Energien im Verbundnetz
  • Exkursion in ein Kraftwerk

(inkl. Schulungsunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke)

Ihre Ansprechpartner

Nina Woydack
Leitung

Nina Woydack

Tel. +49 201 8489-130
nina.woydack(at)kraftwerksschule.de
Anja Behle
Assistenz

Anja Behle

Tel. +49 201 8489-132
anja.behle(at)kraftwerksschule.de