Suche

Close

Newsletter

Lehrgang: Kraftwerksmeister – Fachrichtung Produktion

Anmelden

Zielgruppe

Betriebspersonal von Kraftwerken mit der Eignung zur Ausbildung zum Kraftwerksmeister. Zur Vorbereitung wird der KWS-Lehrgang „Vorbereitung für den Kraftwerksmeisterlehrgang“ empfohlen, da die Aufnahmeprüfung Zugangsvoraussetzung ist.

Ziel

Vorbereitung auf die Kraftwerksmeisterprüfung vor der IHK Essen

Dauer

11 Monate

Ort

KRAFTWERKSSCHULE E.V., Deilbachtal 199, 45257 Essen

Kursgebühren

Mitglieder: € 29,850.00

Nichtmitglieder: € 37,312.50

Datum

07.01.2019 - 11.12.2019

Inhalte und zusätzliche Informationen:

  • Lernmethodik für Kraftwerksmeister
  • Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen
    • Rechtsbewusstes Handeln
    • Betriebswirtschaftliches Handeln
    • Anwendungen der Methoden der Information
    • Kommunikation und Planung
    • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Fachrichtungsspezifische Basisqualifikationen
    • Deutsch
    • Wärmelehre
    • Werkstoffkunde
  • Handlungsspezifische Qualifikationen
    • Feuerung und Dampferzeuger
    • Turbinen
    • Kraftwerkshilfs- und Nebenanlagen
    • Rohrleitungen und Armaturen
    • Kraftwerkschemie
    • Elektrotechnik
    • Leittechnik
    • Aufbau und Betrieb von Kraftwerken mit fossilen Brennstoffen
    • Umweltschutz in Kraftwerken mit fossilen Brennstoffen
    • Zusammenarbeit auf der Warte
    • Betriebswirtschaft im Kraftwerk
    • Betriebsführungsprozesse
    • Arbeits- und Gesundheitsschutz
    • Personalführung
    • Qualitätsmanagement

Der „Berufs- und arbeitspädagogische Teil“ kann am Heimatort oder in Essen bei unserem Kooperationspartner, BildungsCentrum der Wirtschaft gemeinnützige Gesellschaft mbH (BCW), absolviert werden.

Die Adresse des BildungsCentrums finden Sie auf Seite 12, die Gebühren finden Sie unter www.bcw-weiterbildung.de.

IHK-Prüfung
Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen: € 315,00
Handlungsspezifische Qualifikation: € 385,00

Wir bitten Sie, die besonderen Anmeldeformulare für diesen Lehrgang anzufordern!

Ihre Ansprechpartner

Nina Woydack
Leitung

Nina Woydack

Tel. +49 201 8489-130
nina.woydack(at)kraftwerksschule.de
Martina Biermann
Assistenz

Martina Biermann