Suche

Close

Newsletter

Seminar: Strahlenschutz im Kernkraftwerk

Erwerb der Kenntnisstufe S3, Teil 2:

Anmelden

Zielgruppe

„Sonst tätiges Personal“, insbesondere Personen in exponierter Stellung (Vorarbeiter, Meister), die entsprechende Kenntnisse benötigen.

Ziel

Die Teilnehmer kennen die strahlenschutzrelevanten Themen im Kernkraftwerk und sind für erforderliche Strahlenschutzmaßnahmen sensibilisiert. Der Kurs orientiert sich dabei an den Erfahrungen und Fragen der Teilnehmer.

Dauer

5 Tage

Ort

KRAFTWERKSSCHULE E.V., Deilbachtal 199, 45257 Essen

Kursgebühren

Mitglieder: € 2,735.00

Nichtmitglieder: € 3,418.75

Datum

23.10.2017 - 27.10.2017

Beginn

erster Tag 10.00 Uhr

Ende

letzter Tag etwa 12.00 Uhr

Inhalte und zusätzliche Informationen:

  • Grundlagen der Dosimetrie
  • Inkorporation
  • Strahlenschutzverordnung und ihre Umsetzung in Kernkraftwerken
  • Kontamination und Dekontamination
  • Umgang mit kontaminierten Arbeitsmitteln und deren Lagerung
  • PSA imStrahlenschutz und deren Anwendung
  • Praktikum im Strahlenschutzlabor

(inkl. Schulungsunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke)

Ihre Ansprechpartner

Stefan Stockfleth
Leitung

Stefan Stockfleth

Katja Strötgen
Assistenz

Katja Strötgen