Suche

Close

Newsletter

Grundlagen Informationssicherheitsmanagementsysteme

nach dem IT-Sicherheitskatalog gemäß § 11 Abs. 1b EnWG i.V.m ISO/EC 2700x für Betreiber von zertifizierungspflichtigen Energieerzeugern:

Anmelden

Zielgruppe

IT- und Information Security Fachleute aus Kraftwerken, die sich mit Informationssicherheit auseinandersetzen und am Aufbau des ISMS unterstützend mitwirken bzw. auf die Zertifizierung vorbereiten.

Ziel

Durch unsere „ISMS Foundation – Schulung“ erlangen Sie praxisnahes Basiswissen auf dem Gebiet der Informationssicherheit im Kraftwerksumfeld. Sie lernen die grundlegenden Inhalte und Ziele des IT-Sicherheitskataloges gemäß § 11 Abs. 1b EnWG sowie die Inhalte und Ziele der internationalen Normenreihe ISO/IEC 2700x kennen und sind in der Lage, beim Aufbau eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) unterstützend mitzuwirken.

Dauer

1 Tag

Ort

KRAFTWERKSSCHULE E.V., Deilbachtal 199, 45257 Essen

Kursgebühren

Mitglieder: € 680.00

Nichtmitglieder: € 890.00

Datum

09.07.2019 - 10.07.2019

Beginn

09.07.2019 ab 13 Uhr

Ende

10.07.2019 bis 12 Uhr

Inhalte und zusätzliche Informationen:

Referent: Prof. h.c. PhDr. Dipl.-Kfm./Dipl.-Vw. Stefan Loubichi

  • Derzeitige Lage der IT-Sicherheit
  • IT-Sicherheitsgesetz, Kritis-Verordnung, IT-Sicherheitskatalog nach
  • § 11 Abs. 1b EnWG, § 8a BSI-Gesetz
  • Die Normenfamilie ISO/IEC 2700x
  • Formalita der externen / internen Auditierung
  • Prozessleitsysteme – Potentiale und Fallstricke für Energieversorger
  • Anmerkungen Stand der ITK-Technik bei Energieversorgern

(inkl. Schulungsunterlagen, Mittagessen und Pausengetränken)

Ihre Ansprechpartner

Jochen Bolle
Leitung

Jochen Bolle

Tel. +49 201 8489-263
jochen.bolle(at)kraftwerksschule.de
Anja Behle
Assistenz

Anja Behle

Tel. +49 201 8489-132
anja.behle(at)kraftwerksschule.de