Suche

Close

Newsletter

Seminar: Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz nach Fachkundegruppen S1.1, S1.2, S1.3, S2.1 und S6.1

Modul GG:

Anmelden

Zielgruppe

Personen, die die Fachkunde im Strahlenschutz nach den Fachkundegruppen S1.1, S1.2, S1.3, S2.1 und S6.1 der Fachkunde-Richtlinie Technik (StrlSchV) erwerben möchten.
Beispiele:
-Lagerung und Verwendung von Vorrichtungen, mit fest eingebauten umschl. rad. Stoffen
-Verwendung von Elektroneneinfangdetektoren (ECD) in Gaschromatographen mit Ni-63 oder H-3
-Ein-, Ausbau oder Wartung von Vorrichtungen, deren Bauart zugelassen ist
-Anzeigebedürftiger Umgang nach StrlSchV und anzeigebedürftiger Betrieb von Anlagen zur Erzeugung ionisierender Strahlen

Ziel

Zum Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz erhalten die Teilnehmer nach erfolgreicher schriftlicher Prüfung eine Bescheinigung über die Vermittlung der Lehrinhalte des Moduls GG.

Dauer

2 Tage

Ort

KRAFTWERKSSCHULE E.V., Deilbachtal 199, 45257 Essen

Kursgebühren

Mitglieder: € 720.00

Nichtmitglieder: € 900.00

Datum

01.07.2019 - 02.07.2019

Beginn

erster Tag 8.30 Uhr

Ende

letzter Tag etwa 15.15 Uhr

Inhalte und zusätzliche Informationen:

  • Gesetzliche Grundlagen, Empfehlungen und Richtlinien
  • Aufgaben und Pflichten des Strahlenschutzverantwortlichen und des Strahlenschutzbeauftragten
  • Naturwissenschaftliche Grundlagen
  • Strahlenschutz-Messtechnik
  • Strahlenschutz-Sicherheit
  • Strahlenschutz-Technik

(inkl. Schulungsunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke)

Ihre Ansprechpartner

Stefan Stockfleth
Leitung

Stefan Stockfleth

Katja Strötgen
Assistenz

Katja Strötgen