Suche

Close

Newsletter

Seminar: Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz nach Fachkundegruppe S2.2

Modul GH:

Anmelden

Zielgruppe

Personen, die die Fachkunde im Strahlenschutz nach den Fachkundegruppen S2.2 der Fachkunde- Richtlinie Technik (StrlSchV) erwerben möchten

Ziel

Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen mit Aktivitäten bis zum 106-fachen der Freigrenze, sofern nicht durch Fachkundegruppe S2.1 abgedeckt
Nach erfolgreicher schriftlicher Prüfung erhalten die Teilnehmer eine Bescheinigung über die Vermittlung der Lehrinhalte des Moduls GH.

Dauer

3 Tage

Ort

KRAFTWERKSSCHULE E.V., Deilbachtal 199, 45257 Essen

Kursgebühren

Mitglieder: € 1,235.00

Nichtmitglieder: € 1,543.75

Datum

01.07.2019 - 03.07.2019

Beginn

erster Tag 8.30 Uhr

Ende

letzter Tag etwa 17.30 Uhr

Inhalte und zusätzliche Informationen:

Dieser Lehrgang deckt auch die Fachkundegruppen S1.1, S1.2, S1.3, S2.1 und S6.1 ab und vertieft die Lehrinhalte der folgenden Themen:

  • Gesetzliche Grundlagen, Empfehlungen und Richtlinien
  • Aufgaben und Pflichten des Strahlenschutzverantwortlichen und des Strahlenschutzbeauftragten
  • Naturwissenschaftliche Grundlagen
  • Strahlenschutz-Messtechnik
  • Strahlenschutz-Sicherheit
  • Strahlenschutz-Technik

(inkl. Schulungsunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke)

Ihre Ansprechpartner

Stefan Stockfleth
Leitung

Stefan Stockfleth

Katja Strötgen
Assistenz

Katja Strötgen