Suche

Close

Newsletter

Seminar: Aufbau und Betrieb von wirbelschichtbefeuerten Anlagen

Anmelden

Zielgruppe

Betriebs- und Wartungspersonal von wirbelschichtbefeuerten (WFS) Anlagen sowie Meister und Jungingenieure, für deren Aufgabenerfüllung spezifische Kenntnisse von WSF-Anlagen notwendig sind

Ziel

Die Teilnehmer verstehen die komplexen technischen Grundlagen und Zusammenhänge des Betriebs von Wirbelschichtanlagen. Sie können Ausnahmesituationen im praktischen Fahrbetrieb beherrschen und Entscheidungen sicher treffen. Die Teilnehmer praktizieren Erfahrungsaustausch in der Gruppe.

Dauer

3 Tage

Ort

KRAFTWERKSSCHULE E.V., Deilbachtal 199, 45257 Essen

Kursgebühren

Mitglieder: € 1,695.00

Nichtmitglieder: € 2,118.75

Datum

14.05.2019 - 16.05.2019

Beginn

erster Tag 8.00 Uhr

Ende

letzter Tag etwa 15.30 Uhr

Inhalte und zusätzliche Informationen:

Brennstoffe

  • Brennstoffband, Brennstoffeigenschaften und Brennstoffzusammensetzung
  • Brennstoffumstellung, Brennstoffmischungen
  • Brandschutz und Arbeitssicherheit bei der Lagerung von und dem Umgang mit Einsatzbrennstoffen

Verbrennungs- und Feuerungstechnik

  • Verbrennungstechnik, Verbrennungsprodukte und deren Eigenschaften einschließlich der Arbeitssicherheit
  • Aufbau und Funktionsweise von Wirbelschichtanlagen diverser Bauarten
  • Spezifische Besonderheiten der stationären und/oder zirkulierenden WSF (je nach Bedarf)
  • Auswirkungen der Partikelgröße und des Partikelhaushalts auf den Verbrennungsablauf
  • Primärmaßnahmen zur Emissionsminderung (CO, SOX, NOX)

Dampferzeuger, Aufbau und Betrieb von WSF-Dampferzeugern

  • Aufbau und Funktionsweise des Dampferzeugers einschließlich Regel- und Sicherheitseinrichtungen
  • An- und Abfahren sowie Betrieb von WSF-Anlagen
  • Betriebsprobleme und Vermeidungsstrategien bei Verklumpungen, Anbackungen, Erosionen
  • Betriebsstörungen und deren Beseitigung, z.B. Rohrschäden, Ausfall von Gebläsen, Vorgehensweise im Schwarzfall und weitere Themen nach Bedarf
  • Funktionsweise und Betriebsprobleme von Gewebe- oder Elektrofilter (je nach Bedarf)
  • Arbeitssicherheit bei Arbeiten in der Anlage einschließlich Freischaltung und Anlagenbegehung

(inkl. Schulungsunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke)

Ihre Ansprechpartner

Dr. Michael Windfuhr
Leitung

Dr. Michael Windfuhr

Anja Behle
Assistenz

Anja Behle

Tel. +49 201 8489-132
anja.behle(at)kraftwerksschule.de