Suche

Close

Newsletter

Seminar: Elektrofachkraft (EFK) – Schwerpunkt Windenergie

Anmelden

Zielgruppe

Alle Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT) oder Teilnehmer mit vergleichbarer Ausbildung

Ziel

Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT) oder vergleichbare ausgebildete Personen werden in die Lage versetzt, an elektrotechnischen Anlagen und Betriebsmitteln einer Windenergieanlage selbständig alle Tätigkeiten ihres Fachbereiches fachgerecht und sicher auszuführen.

Dauer

8 Wochen
(8 Module á 40 UStd.)

Ort

KRAFTWERKSSCHULE E.V., Deilbachtal 199, 45257 Essen oder bei einem KWS-Kooperationspartner

Kursgebühren

Mitglieder: auf Anfrage

Nichtmitglieder: auf Anfrage

Datum

auf Anfrage

Inhalte und zusätzliche Informationen:

  • Fachwissen der Elektrotechnik
  •  Elektrische Maschinen, Bauelemente und Anlagen
  •  Elektronische Bauelemente
  •  Baugruppen der Elektrotechnik
  •  Messen und Prüfen in der Elektrotechnik
  •  Inbetriebnahme von elektrischen Anlagen und Maschinen
  •  Auswahl, Installation und Inbetriebnahme von IT-Systemen
  •  Auftragsanalyse erstellen eigene Auftragsergebnisse beurteilen
  •  Montagen durchführen und Hilfsmittel einsetzen
  •  Schutz, Sicherheits- und Meldeeinrichtungen installieren und prüfen
  •  Steuerungen erstellen, Funktion prüfen, Änderungen entwerfen und durchführen
  •  Kleinsteuerungen entwerfen, installieren und Funktion prüfen
  •  Instandhaltungsmaßnahmen erkennen, planen, durchführen
  •  Technische Kommunikation
  •  Gesetzliche Vorschriften und technische Regeln vertiefen und anwenden

Voraussetzung: Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT)

Ihre Ansprechpartner

Jörg Schulte-Trux
Leitung

Jörg Schulte-Trux

Susanne Degen
Assistenz

Susanne Degen

Tel. +49 201 8489-121
susanne.degen(at)kraftwerksschule.de