Suche

Close

Newsletter

Seminar: Pumpen und Armaturen im Kernkraftwerk

Anmelden

Zielgruppe

Angehende Schichtleiter bzw. stellvertretende Schichtleiter und Reaktorfahrer in der Ausbildung

Ziel

Die Teilnehmer erwerben die notwendigen theoretischen Fachkenntnisse für den Betrieb von Pumpenanlagen und Armaturen in Kernkraftwerken.

Dauer

4 Tage

Ort

KRAFTWERKSSCHULE E.V., Deilbachtal 199, 45257 Essen

Kursgebühren

Mitglieder: auf Anfrage

Nichtmitglieder: auf Anfrage

Datum

auf Anfrage

Inhalte und zusätzliche Informationen:

  • Praktische Grundlagen
    Bauarten, Konstruktions- und Förderungsprinzipien
  • Theoretische Grundlagen
    Kennlinien, Haltedruckhöhe NPSH
  • Betriebsbereiche einer Pumpe
  • Pumpenschäden
    Erkennung, Ursachen, Schadensbilder
  • Öl- und Sperrwasserversorgung
  • Pumpen, Gebläse und Kompressoren
    Aufbau und Anwendungsbeispiele
  • Armaturen
    Bauarten, Antriebe, Sicherheitsarmaturen
  • Funktionsprinzipien von Armaturen

(Die Kosten für Lehrmittel werden separat in Rechnung gestellt.)

Ihre Ansprechpartner

Christoph Terbeek
Leitung

Christoph Terbeek

Katja Strötgen
Assistenz

Katja Strötgen