Willkommen bei der KWS

Weiterbildung für Kraftwerksmeister „Elektrotechnik/Leittechnik“

Zielgruppe: Kraftwerksmeister „Elektrotechnik/Leittechnik“
Ziel: Die Teilnehmer können die Anlage „überblicken“ und über den Eigenbedarf das Verbundnetz erfassen. Sie können das Verhalten des Generators mit seinen angrenzenden Komponenten und Systemen sowie die Anforderungen der Netzleitstelle angemessen erfassen, analysieren und beherrschen.
Dauer: 3 Tage
Inhalte:
  • Verbundnetz
    – Aufbau und Betrieb
    – Netzführung und Netzstörung
    – Anforderung des Netzes an den Kraftwerkspark
  • Generatorsynchronisation und Generatorverhalten im Inselbetrieb mit Veranschaulichung und Übungen am Synchronisationsversuchsstand
  • Rückwirkung von Transformatoren auf den Generator durch Stufung
  • Erfahrungsaustausch z.B. zu den Themen
    – Störungen in der Eigenbedarfsversorgung
    – Einflüsse des Netzes auf die Anlage
    – Blockschutz
  • Exkursion zu einer Netzleitstelle
  • Aktuelle Themen und Neuerungen im Bereich der elektrischen Energietechnik
Beginn:
erster Tag 9.30 Uhr
Ende letzter Tag etwa 13.00 Uhr
Ort:
KRAFTWERKSSCHULE E.V.
Deilbachtal 199
45257 Essen
Deutschland

Kontakt

Leitung
Volker Schmitter
KRAFTWERKSSCHULE E.V.
Tel. +49 201 8489-180
volker.schmitter@kraftwerksschule.de
Assistenz
Martina Biermann
KRAFTWERKSSCHULE E.V.
Tel. +49 201 8489-131
Fax +49 201 8489-123
martina.biermann@kraftwerksschule.de

Termine

Termine werden individuell abgestimmt
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Preise

Mitglieder1.090,00 EUR
Nichtmitglieder1.362,50 EUR

Hinweis
inkl. Schulungsunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke